Wurfbegleitung B-Wurf 23.05. – 03.06.2024 (8. Woche…)

03.06.2024

Die Untersuchung der Welpen von Dr. Istok bei mir zuhause. Hier werden die
Welpen untersucht auf Mängel und werden Geimpft so wie auch gechipt. Alle
Welpen sind ohne Befund, somit gibt es also keine Mängel und die Welpen können in ein tolles Leben starten.

Meine Chips sind etwas Besonderes, gerade für Sportler oder Rettung staffeln
sind sie das non plus Ultra, da ihr zur jeder Zeit die Temperatur des Hundes
auslesen könnt. Somit gibt es auf Langen Trails immer die Gewissheit wann es Zuviel wird.

Auf die Gesamte Zeit gesehen haben sich die kleinen wie folgt beim Gewicht entwickelt.

Nun noch die Gewichtsentwicklung der Racker. Alle sind gut im Futter und fressen bereits Trockenfutter.

27.05.2024 etwas zeit zum beobachten mit Fütterung

24.05.2024

Nach dem ansträngendem Tag ging es für uns alle dann frühzeitig in den Schlaf über. Wir mussten erst mal den aufreden Tag verarbeiten.

Gestern ging es in den Sportverein bei uns, so konnten die Welpen erst mal dort über die Wiese toben und anschließend ins Welpengehege. Dort wartete dann eine spannende hänge Schaukel und ein Bällebad auf die kleinen. Nach einer Weile spielen habe ich dann auch mal die 9mm ausgepackt und bin ganz weit weg von den kleinen gegangen. Beate blieb bei den kleinen und hat aufgepasst. Der erste Schuss hat die kleinen nicht beeindruckt, erst der zweite aus einer geringeren Distanz. Man konnte Flucht bzw. Angst sehen, die aber durch gute positive Kommunikation und Leckerli direkt überspielt werden konnte. So ging es aus einem Schreckmoment direkt wieder ins spielen über. Was bei dem Schreck gut erkenntlich wurde, ist das alle Welpen die Nähe zum Menschen aufsuchten, so soll das auch sein. Jetzt heißt es muss wiederholt werden bis alle gechillt den knall über sich ergehen lassen. Anmerkung meine 9mm ist lauter wie fast jede Waffe die in der Jagd eingesetzt wird.


Wurfbegleitung B-Wurf 16.05. – 22.05.2024 (7. Woche)

22.05.2024

Nun noch die Gewichtsentwicklung der Racker. Alle sind gut im Futter und fressen bereits Trockenfutter.

Ausßflug an die Pferdekoppel

Wir haben uns heute mit der Rasselbande an der Pferdekoppel getroffen. Leider hatten die Gäule keine Lust zu uns zu kommen; so mussten sich halt alle mit Toben begnügen.

20.05.2024 etwas Zeit zum beobachten

Heute gab es für die kleinen das erste Hasenohr zum fressen, sie kennen aber bereits schon Fisch, Ente, Rinderlunge und diverse andere Sachen.

19.05.2024

Ja wenn dann alle gefressen haben und schlafen sind es doch die liebsten Welpen 😉

Heute ging es mit der gesamten Rasselbande in die Stadt 😊 Da wir davor zuerst auf eine Wiese zum Toben konnten, haben wir uns auch vorzüglich gegenüber vielen Menschen gezeigt 😉 Komisch, gestern wollten uns nicht so viele unterschiedliche Menschen streicheln, das wurde aber heute nachgeholt. So ging es schleppend in die City ins Café. Überall sind wir ein kleines Highlight gewesen. Anschließend durften wir auch noch Stadtboden schnuppern und wurden von einer Familie mit Kindern bestaunt. Den Kindern haben wir natürlich am besten gefallen, so wurden wir auch ausreichend gestreichelt. Diesmal ist auch die Manu zur Hilfe dabei gewesen und wie man sieht sie kann es noch 😊🤣😊. Anschließend mussten wir uns erstmal von den ganzen Strapazen stärken und ein langes Schläfchen halten 😴

Weimaraner Welpen Stadt
Weimaraner Welpen Stadt
Weimaraner Welpen Stadt

Morgen gibt es wieder das Video dazu 😊

Damit du auch mal siehst was die Kleinen so fressen, habe ich mal ein paar Bilder davon gemacht. Das gibt´s ca. 4-mal am Tag und zwischendurch nur Trockenfutter oder etwas zum schnabulieren wie Fisch oder Entenbrust…

Welpenfutter
Welpenfutter
Welpenfutter
Etwas Zeit zum beobachten

18.05.2024

Nachmittags bevor Interessenten kommen, geht es noch mal wild zur Sache, so haben die Welpen nochmal den Motorikspielwürfel bearbeitet und das Federbrett. Wie du sehen kannst ist hier immer alles sauber. Ich bin 24 Stunden im Einsatz für die Kleinen. Selbst schlafen versucht man direkt bei den Welpen, denn nichts ist schlimmer, wenn sie ihr Geschäft verrichten und danach alles verteilen. Somit bin ich immer wieder auch nachts wach und putze die Hinterlassenschaften der Kleinen. Da kann ich nur Danke an meinem Chef im KölleZoo sagen, dass er mir das ermöglicht. Nach dem Besuch mussten die Welpen dann auch erst mal wieder schlafen, was für ein spannender Tag und morgen soll es ja auch noch in die City gehen. Die kommende Woche stehen noch Pferde- und Schusstraining auf dem Programm.

Interessenten im Haus während wir das Gehege unsicher machen
Fütterung

Heute ging es mit der gesamten Rasselbande in den Streichelzoo 😊 Da wir davor noch auf eine Wiese zum toben konnten, haben wir uns auch vorzüglich gegenüber den anderen Tieren gezeigt 😉
Dabei sind sogar die zukünftigen Besitzer vom Buddy gewesen und haben tatkräftig mitgeholfen die Racker im Schach zu halten 😊. Anschließend mussten wir uns erstmal von den ganzen Strapazen stärken und ein langes Schläfchen halten 😴

17.05.2024

Die neue Codierung. Eigentlich haben sich nur zwei geändert. Aus Weiß wurde Weißbraun, also wie gehabt mit Welpenbrei Farbe und aus Hellgrün wurde Schwarz.



Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung